Unterrichtsausfall

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen!

 

Aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse nach dem heute Nacht einsetzenden Eisregen hat der Landkreis Cuxhaven entschieden, dass der Unterricht am heutigen Sonnabend, dem 23. Januar 2016, an der Waldschule Hagen-Beverstedt (am Hauptsitz und an der Zweigstelle) ausfällt.

 

Am Montag geht es dann planmäßig mit unserem alljährlichen Eislauftag weiter.

 

Für die Schulleitung
Sven Fierek

 

 

Frohe Festtage

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen!

 

Die Waldschule wünscht allen am Schulleben beteiligten Personen ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise der Familie und ein gesundes neues Jahr 2016.

 

Nach den Weihnachtsferien geht es dann hoffentlich gut erholt und entspannt am 07. Januar 2016 weiter in schulischen Belangen.

 

Für die Schulleitung

Sven Fierek

Neue Bilder in der Bildergalerie

Liebe Besucher dieser Homepage und Freude der Waldschule Hagen-Beverstedt!

 

In unserer Bildergalerie sind ab sofort einige neue Bilder z.B. von der diejährigen Oxford Fahrt oder vom Musical "Ausgetickt" zu finden.

 

Viel Spaß beim Stöbern und Ansehen der Bilder wünscht

Sven Fierek

Projektwoche 2015

Vom 8. bis 12. Juni fand an der Waldschule an beiden Standorten wieder eine Projektwoche statt, an der die Schülerinnen und Schüler des 6., 7., 9. und 10. Jahrganges teilnahmen. Thematisch war die Projektwoche nicht eingegrenzt, sondern vielfältig gefächert: Kunst, Film, Handwerk, Sprache, Computer, Sport.

 

Angeboten wurden die Projekte von den Lehrkräften der Waldschule. Darüber hinaus bekam die Projektwoche Verstärkung in Person von Frau Hartmann, die den Zumba nach Hagen brachte. Außerdem fanden sich in diesem Jahr viele Schülerinnen und Schüler, die bereit waren, für ihre Mitschüler ein Projekt zu veranstalten. Ihnen noch einmal vielen Dank!!!

 

Die Arbeit in den Projekten fand von Montag bis Donnerstag statt. Am Freitag wurden die Ergebnisse präsentiert. Den Auftakt bildete die Zumba-Gruppe von Frau Hartmann. Im Anschluss konnten die Schülerinnen und Schüler schnuppern gehen, was ihre Mitschüler zustande gebracht haben. In verschiedenen Räumen wurden Theaterstücke aufgeführt, es gab Filmvorführungen, Ausstellungen von Grafikarbeiten, Nistkästen, Selbstgestaltetes, Fotos.

Um 11.00 Uhr wurde auf dem Sportplatz dann bei bestem Sommerwetter ein Freundschaftsspiel zwischen dem Hagener Werder Cup-Projekt und einer Mannschaft aus Osterholz-Scharmbeck angepfiffen. Die Halbzeitpause wurde noch einmal von den Zumba-Tänzerinnen versüßt.

 

 

Weiterlesen: Projektwoche 2015

Fahrkartenerstattung Landkreis Osterholz-Scharmbeck

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte aus dem Landkreis Osterholz-Scharmbeck!

 

Der Landkreis Osterholz-Scharmbeck erstattet je nach Gemeinde zum Teil oder auch vollständig die Busfahrtkosten zur Waldschule.

 

Hierzu ist es erforderlich, einen entsprechenden Antrag an den Landkreis Osterholz zu stellen. Die Formulare für diese unterschiedlichen und nach den Gemeinden Schwanewede und Ritterhude sowie der Stadtgemeinde Osterholz-Scharmbeck gegliederten Anträge finden Sie entweder unter dem Pfad Downloads -> für Eltern -> Busfahrkartenerstattung Osterholz-Scharmbeck oder direkt hier.

 

Bitte füllen Sie den für Sie zutreffenden Antrag vollständig aus und lassen Sie ihn durch Ihr Kind in unserem Sekretariat zur Unterschrift und zum Abstempeln vorlegen. Anschließend schicken Sie den Antrag bitte an den Landkreis Osterholz-Scharmbeck.

 

Die Anträge für die Gemeinde Ritterhude und die Stadtgemeinde Osterholz-Scharmbeck müssen für jedes Schuljahr neu durch Sie an den Landkreis gestellt werden. Für die Gemeinde Schwanewede ist der Antrag nur bei Neuaufnahme an der Waldschule einmalig zu stellen. In Zukunft werden die Anträge also weiterhin unter dem angegebenen Pfad auf unserer Homepage zu finden sein, die Dateien selbst werden aber ggf. von Zeit zu Zeit im Auftrag des Landkreises Osterholz-Scharmbeck angepasst.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sven Fierek